Der Modeherbst wird nicht nur bunt. Denn das Motto der Designer lautet „Denke groß und unkompliziert!“. Das Ergebnis ist eine Mischung, die sich sehen lassen kann. Überlange Ärmel zieren deine Jacken und Pullover. Daunenmäntel wirken wie kuschelige Decken, die man sich um den ganzen Körper geschlungen hat. Passend dazu kommen sie in ausgefallenen Designs und Mustern daher, gern mit Rüschen und ein bisschen Streetstyle kombiniert. Dieser Look ist gewagt und extravagant – und kann sich durchaus sehen lassen. Ich verrate dir, welche Trendteile nun in sind und wie du bei dem ganzen Fashion-Chaos den Überblick behältst.

Nichts geht in diesem Herbst ohne die kuscheligen Long Sleeves mit den XXL-Ärmeln. Inspiriert durch die New Yorker Hip-Hop-Szene hat dieser Stil seinen Weg in unsere Kleiderschränke verdient. Denn die Pullover sehen nicht nur cool aus, sondern sind superkuschelig und lassen sich zu fast allem kombinieren. Oder eben unter einem angesagten Cape tragen. Es ist die trendige Alternative zu einem herkömmlichen Wintermantel oder einer Steppjacke. Und verspricht die Extra-Portion Drama in deinem Leben. In knalligen Farben, unter anderem in Orange oder Rot, oder im Karo-Muster setzt du so definitiv ein Fashion-Statement.

Noch extravaganter geht es bei der Materialwahl zu. Saint Laurent und Jil Sander haben uns vorgemacht, dass die Disko-Mode der 1970er Jahre wieder im Trend ist. Funkelnde Kleider aus silberner Seide oder Mäntel aus goldenen Pailletten sind nun auch auf deutschen Straßen unterwegs – und nur etwas für ganz mutige Fashionistas. In Verbindung mit unifarbenen Accessoires und Schuhen kommen die Glitzerteile übrigens am besten.

Wer noch nicht in Großmutters Kleiderschrank nach Vintage-Teilen gestöbert hat, sollte das vielleicht diesen Herbst nachholen. Ob man es nämlich glaubt oder nicht, der Romantik-Look mit Rüschen, Schluppen, Schleifen und Seide ist zurück. Dadurch bekommt dein Stil einen sehr weiblichen, den du nicht nur im Büro tragen kannst. Straßentauglicher wird es mit den XXL-Daunenjacken, Sweat-Pants, Kapuzensweatern und Hoodies, die keineswegs in keinem Kleiderschrank fehlen dürfen. Wie du siehst, wird der Modeherbst extrem bunt. Da wird wohl etwas für jeden Geschmack dabei sein!